Alles, was man wissen sollte, vor man einen Preis auf Wintergarten erhält

Der Wintergarten ist ein wunderschöner Ort zum Entspannen - sowohl an kalten und dunklen Tagen, als auch bei Sommerhitze. Natürlich sind bei jeder Beschäftigung die richtige Vorbereitung, Planung, Fertigung und Montage von großer Bedeutung.

Wie soll man damit anfangen? Es gibt nur eines Stichwort: Angebot!

Wenn Sie eine Firma zum Wintergärtenaufbau kontaktieren, werden die Angestellten die gleiche Fragen stellen: welche Größe, welche Art, soll es ein beheizt oder unbeheizt Gebäude  sein und in welchen Farben soll es sein – und alles bevor sie Ihnen einen Preis anbieten.

Dann gibt es die folgenden Möglichkeiten: Beschattung, Beleuchtung, Heizung, Lüftung, Management. Diese Faktoren bestimmen das Angebot für Ihren neuen Wintergarten. Lassen Sie uns kurz alle diese Parameter anschauen.

Größe:

Wie groß sollte Ihrer Wintergarten sein - Länge, Breite, Höhe?

Hier soll man mögliche Hindernisse wie z. B. Bäume, Dachrinnen, Dach des Wohnhauses usw. erücksichtigen. Dieser Parameter ist wahrscheinlich der wichtigste für den Preis des Wintergartens.

Wintergartenstypen:

Hier gibt es 3 Hauptypen, abhängig von der Befestigung des Gartens zu dem Haus. Es kann zu einem, zwei oder drei Wände des Hauses befestigt werden.

Werden Sie Ihren Wintergarten heizen? Wenn Sie Heizung in Ihrem Wintergarten installieren, können Sie den auch im Winter benutzen. In der Regel sind die ungeheizten Wintergärten billiger, aber Sie sollen selbst entscheiden welche Variante lohnt sich. Fragen Sie nach Angeboten für beide (für kalter wintergärten preise) und vergleichen Sie die Preise.

Farbe:

Wir können Ihnen keinen Rat geben - es hängt alles von Ihrem Geschmack ab.

Das sind die wichtigsten Merkmale eines Wintergartens - wenn Sie diese Information festlegen, wird jede Firma die Kosten des Wintergartens berechnen (für beide Kauf und Bau).

Ein manchmal unbeachtet Parameter ist das Baumaterial.

Moderne Wintergärten werden aus Aluminium und / oder PVC hergestellt, aber das Material kann auch Holz und Stahl sein.

Weiter können Sie für die Verwaltung Ihrer neuen Wintergarten Beschattung, Heizung, Lüftung und sogar ein Managementsystem bestellen. Vergessen Sie nicht über Beleuchtung – Sie können diese Ergänzung am Abend verwenden.

Hier finden Sie eine Firma, die kostenlose LED-Beleuchtung zu jedem bestellten Wintergarten gewährt.